Fahrt Nr. 28

Kroatien – Kleines Land für großartigen Urlaub
Bled – Sibenik – Kornati Inseln – Nationalpark Plitvice

Reisetermin: Mo. 14.10. – Mo. 21.10.2019, 8 Tage


Selbstbewusst und mit viel Charme hat sich „der junge Europäer“ Kroatien längst seinen Platz auf der touristischen Karte zurückerobert. Traumhaft schöne Küsten mit glasklarem Wasser, faszinierende Nationalparks und mittelalterliche Städte warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Machen Sie Ihre Reise zum Erlebnis - Sie werden überrascht sein, was es alles zu entdecken gibt!

1.Tag

Frühmorgens fahren wir über BAB Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg – Tauernautobahn – Villach – Karawankentunnel – Jesenice nach Bled am See/Slowenien, unser erster Übernachtungsort.

2.Tag

Nach dem Frühstück unternehmen wir eine Stadtführung in Bled. Sie können den berühmten Bleder See bestaunen, auf dem sich eine Insel mit Marienkirche befindet.

Anschließend fahren wir weiter, überqueren die Grenze Kroatiens in Richtung Süden nach Sibenik. Hier haben wir vier Übernachtungen im Amadria Park Hotel, eine wunderschöne 4-Sterne Hotelanlage direkt am Meer.

3.Tag

Heute starten wir zu einem Schiffsausflug zum Nationalpark Kornati Inseln.

Dort angekommen, können Sie den Archipel des Nationalparks bestaunen, welcher 89 Inseln und Riffe umfasst. Während des Ausflugs wird Ihnen ein köstliches Mittagessen serviert.

4.Tag

Der heutige Tag steht Ihnen zur Erholung oder eigenen Freizeitgestaltung zur freien Verfügung. Genießen Sie die Annehmlichkeiten der schönen Hotelanlage.

Fakultativ können Sie mit uns die beiden nahe gelegenen Städte Trogir und Split besuchen. Entdecken Sie Trogir, schlendern  durch die vielen kleinen, verwinkelten Gassen entlang der zahlreichen Türme, Kirchen und Paläste. Später begeben wir uns in Split auf eine Zeitreise in die Antike (Aufpreis € 20,-).

5.Tag

Heute erleben Sie ein weiteres Highlight. Nach dem Frühstück werden wir den Nationalpark Krka Wasserfälle besuchen, der den Zugang zu einer einmaligen paradiesischen Flusslandschaft ermöglicht. Der Krka Fluss überwindet 7 Wasserfälle bis zu seiner Mündung. Rückkunft am frühen Nachmittag. Entspannen Sie noch einmal in Ihrer schönen Hotelanlage.

6.Tag

Heute heißt es Abschied nehmen und wir fahren entlang der Küste bis Zadar und dann zu unserem nächsten Highlight – dem Nationalpark Plitvicer Seen.

 

Durch die besondere Lage, umgeben von schützenden Berggipfeln und dem Einfluss von Bergluft und Adria, konnte hier in tausenden von Jahren ein spektakuläres Naturereignis entstehen: 16 Seen, die durch Wasserfälle wir Perlen an einer Kette aufgefädelt sind. Übernachtung im Raum Plitvice.

7.Tag

Heute geht es wieder nordwärts. Wir fahren über Slowenien nach Österreich in das Salzburger Land zur Zwischenübernachtung.

8.Tag

 

Nach dem Frühstück treten wir, mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck, die Heimreise an. Über BAB Salzburg – München – Stuttgart – Heilbronn geht es in die Heimatorte.

So wohnen Sie:

3-Sterne Hotel Ribno in Bled

www.hotel-ribno.si

4-Sterne Amadria Park in Sibenik

www.amadriapark.com

4-Sterne Hotel Mirjana Rastoke in Slunj www.mirjana-rastoke.com

3-Sterne Mittelklassehotel im Salzburger Land